10 Fragen an …

0
423

Wie bist Du zur Fotografie gekommen?
Meine Frau ist schuld 😉 , 2005 habe ich mir eine Olympus e300 gekauft. Und meine Frau meinte damals: „Die liegt aber nicht so viel im Schrank“. Dann bin ich auf die Panoramafotografie aufmerksam geworden. Die Verbindung zwischen Kamera und PC welche fĂŒr ein Panorama benötigt werden, haben mich schon immer begeistert, bis heute.wintergarten

 

 

 

 

 

 

 

 

Wo liegen Deine Schwerpunkte und warum?
Meine Schwerpunkte haben alle mit dem Thema Panorama zu tun: Kugelpanorama, Megapixel- oder Gigapixelpanorama, virtueller Rundgang und seit 2009 die Objektiv Rasur. Zur Objektiv Rasur sei kurz gesagt, es geht darum mit einer Vollformat Kamera ein APS-C Fisheye zu verwenden und die Gegenlichtblende muss dazu weg gemacht werden. Damit sich die Bildanzahl fĂŒr ein Kugelpanorama reduziert.trockner

 

 

 

 

 

 

 

 

Was zeichnet Deiner Meinung nach ein herausragendes Foto aus?
Wenn mir ein Bild gefÀllt dann betrachte ich es lÀnger als die Bilder welche mir nicht gefallen. Dazu hÀtte ich ein Zitat von Pixel Welten aus der fotocommunity:
Ein gutes Foto hat keinen Wert und keine QualitĂ€t fĂŒr sich allein. Es wird vom Betrachter dazu erhoben, dass er es auswĂ€hlt aus dem Haufen von Bildern, die wir jeden Tag sehen. Je nach seinem Horizont, seinen Vorlieben, seiner Vorbildung, seinem Geschmack und seinem GefĂŒhl entsteht die Bindung zwischen Betrachter und Bild. Diese Faktoren differieren, deshalb gibt es auch immer schön viele verschiedene Meinungen zu so einem Thema, ĂŒber die gern gestritten wird, denn jeder möchte, dass sein Urteil anerkannt wird. Aber ein gutes Bild lĂ€sst sich am besten ganz im Stillen genießen. Zum Beispiel, wenn man es in der eigenen Wohnung aufhĂ€ngt, sich jeden Tag daran erfreut und ein kleines ZwiegesprĂ€ch stattfindet. ( Quelle )seebach

 

 

 

 

Spielt der Zufall bei Deinen Arbeiten eine große Rolle oder wird vieles exakt geplant?
Ich plane sehr viel und versuche natĂŒrlich mich oder den Kunden vorher zu informieren. Warum z.B. das Wetter und die Uhrzeit wann das Panorama aufgenommen fĂŒr mich wichtig ist.scania

 

 

 

 

 

 

 

 

Inwieweit ist das Thema „Bewegtbild“, also Video, fĂŒr Dich interessant?
Hab das nur einmal gemacht dass aus einem Video mit 6 Gopros ein 360° Video wurde. http://www.360pano.de/video/ ist aber als Experiment anzusehen.mig21

 

 

 

 

 

 

 

 

Welche Rolle spielen fĂŒr Dich Social Media und Internet im Bereich professioneller Fotografie?
Es spielt eine sehr große Rolle, das Panorama wirkt als interaktives Format ja am besten im Internet. Somit prĂ€sentiere ich die Werke auf meiner Homepage und verwende Facebook um es zu verteilen.medici

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie hat die digitale Fotografie in Deinen Augen das Handwerk verÀndert, jetzt wo jeder eine DSLR hat?
Die lokalen FotofachgeschÀfte sterben aus.limo

 

 

 

 

 

 

 

Worin siehst Du die Herausforderungen fĂŒr Fotografen in der nĂ€heren Zukunft?
Mitgehen und nicht stehen bleiben, die Technik die sich weiterentwickelt verwenden und somit auch die Möglichkeiten ausnutzen die damit entstehen. Z.B. Timelaps, HDR, Video


Was ist fĂŒr dich wichtig, wenn Du Fotozubehör fĂŒr deine Arbeiten kaufst ?
Da ich das meiste von meinem Fotozubehör anfertigen lasse brauche ich nicht so viel zu kaufen. Es ist nur die Kamera welche ab und an durch das neuste Model ersetzt wird.

Gibt es ein „Foto-Traumprojekt“, das Du irgendwann einmal verwirklichen möchtest?
Ganz ehrlich, zurzeit habe ich keines.

Was fasziniert Dich an dem Thema Panoramafotografie ?
Es ist der technische Aspekt aus allem was dazu nötig ist ein Panorama zu erstellen. Man
braucht die richtige Hardware ( Stativ, Nodalpunktadapter, Kamera, PC, Software
 ) damit ein
Panorama entstehen kann. Die Arbeit mit der Kamera, danach am PC und dann das
Ergebnis zu sehen.

Welche Teile Deiner AusrĂŒstung sind dabei unentbehrlich und warum?
Fisheye und der Nodalpunktadapter. Das Fisheye um auf die geringe Anzahl der Fotos zu
kommen die man fĂŒr ein Kugelpanorama braucht. Und der Nodalpunktadapter damit die Bilder
keine Parallaxe Verschiebungen haben.

Wie gehst Du ein Thema an, wie sieht die Vorbereitung aus?
Ort besichtigen oder suchen, Kamerastandort festlegen, Uhrzeit bestimmen fĂŒr die beste
Stimmung, Fotos in den Kasten bringen und dann die EBV am PC.

Link zur Website: http://www.360pano.de/
Link zu Facebook: http://www.facebook.com/360pano.de