3 Tipps zum Umgang mit dem Funkmikrofon

0
46

Die Eigenschaften von Funkstrecken die auf einer 2.4 GHz Frequenz kommunizieren sind im Wesentlichen immer dieselben. Damit Du dich bei der Nutzung eines Funkmikrofons auch über Top-Aufnahmen freuen kannst, solltest Du ein paar Punkte beachten. Hier kommen unsere 3 Tipps zum Umgang mit dem Funkmikrofon:

1. „Viele Köche verderben den Brei“:
Ein stark durch andere WiFi Quellen kontaminiertes Umfeld hat ummittelbare Auswirkungen auf die Tonqualität der Aufnahme. Im Härtefall empfiehlt es sich deshalb die Distanz zwischen Sender und Empfänger auf das Nötigste zu reduzieren. Sieh zu, dass der Abstand von Receiver zu Transmitter nicht mehr als 10 Meter beträgt. Sender und Empfänger sollten sich außerdem im direkten Sichtfeld zueinander befinden. Das bedeutet auch, dass der Sender nicht in der rückwärtigen Gesäßtasche platziert wird. Sondern immer auf der zum Empfänger hingewandten Seite. Wähle den Platz am Besten so, dass keine weitere Person durch das „Sichtfeld“ laufen kann.

2. Störfaktor Mensch:
Ja richtig, unser Körper schluckt die Signale einfach. Befindet sich also ein menschlicher Körper zwischen Empfänger und Transmitter, stört dieser die Kommunikation erheblich. Was dazu führt, dass es bei der Aufnahme zu unschönen Dropouts kommen kann. Befinden wir uns in einem Raum, sind Wände und andere Gegenstände unsere Assistenten und erleichtern uns die Aufnahme. Ist die Umgebung frei von störenden Signalen, werden die Funkwellen des Senders über die Wände reflektiert und finden ihr Ziel im Empfänger. So kommen die Signale auch dann an, wenn der Sender rückwärtig angebracht ist. 11669_4_AZDEN_PRO_XD_Schnurlosmikrofon_Wireless_Microfon_clipped

3. An der frischen Luft:
2.4 GHz Funkmikrofone lassen sich natürlich auch draußen verwenden. Allerdings gibt es bei Aufnahmen im Outdoorbereich auch etwas zu beachten. Diese Punkte sind den ersten Beiden nicht ganz unähnlich. Zwar herrscht draußen weniger Kontaminierung durch andere WiFi Netze, aber es fehlt dort an Reflektionsflächen. Deshalb solltest Du auch hier dafür sorgen, dass sich Sender und Empfänger „sehen“ können.11669_5_AZDEN_PRO_XD_Schnurlosmikrofon_Wireless_Microfon__inuse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here