Cokin EVO Filterhalter –
EVOlution für Landschaftsfotografen

0
1754
Cokin EVO Filterhalter

Der neue Cokin EVO ist ein modularer Filterhalter für Cokin Size-M (P-Serie) und Size-L (Z-Pro-Serie). Er wurde für anspruchsvolle Fotografen entwickelt und ist mit fast allen Cokin CREATIVE Filtern und Cokin Adapterringen kompatibel.

EVO, wie EVOlution

Cokin EVO ist ein modularer Filterhalter

EVO steht exemplarisch für die EVOlution des beliebten Cokin CREATIV Filter Systems. Herzstück der neuen EVO-Produktreihe ist der neue, in zwei Größen erhältliche Filterhalter, mit dem Cokin detailliert auf die Bedürfnisse anspruchsvoller Fotografen eingeht und die jahrzehntelange Entwicklungserfahrung aus diesem Zubehörsegment einbringt. Der Cokin EVO Filterhalter ist mit fast allen Cokin CREATIVE Adapterringen und Filtern kompatibel, sodass bestehende Anwender einfach auf den neuen EVO Filterhalter upgraden können.

Bis zu drei Steckfilter gleichzeitig nutzen

Cokin EVO ist ein modularer Filterhalter

Der neue Cokin EVO Filterhalter ermöglicht es Fotografen, diesen individuell an die persönlichen Bedürfnisse anzupassen. In der Standard-Konfiguration können bis zu drei Steckfilterscheiben gleichzeitig eingesetzt werden. Damit kein unerwünschtes Streulicht auf das Motiv trifft, hat Cokin spezielle Schaumstoff-Masken auf die einzelnen Bestandteile der Halter angebracht. Eindrucksvollen Langzeitbelichtungen steht somit nichts mehr im Weg. Die Dicke der Filterhalterkonstruktion lässt sich reduzieren, indem man bei Bedarf ein oder zwei Filtersteckplätze entfernt, wenn diese gerade nicht gebraucht werden. Das ist besonders dann interessant, wenn ein Weitwinkel- oder Ultra-Weitwinkel-Objektiv zum Einsatz kommt, bei dem der Filterhalter unter Umständen zu einer Vignettierung der Aufnahme beitragen würde.

Kompatibel mit vorhandenen Cokin-Filtern und -Adapterringen

Cokin EVO ist ein modularer Filterhalter

 

Die Hauptplatte des EVO-Filterhalter ist aus Aluminium gefräst, was diese sehr hochwertig, leicht und robust macht. Die Haptik vermittelt dem Benutzer sofort den hohen Qualitätsanspruch dieser Neuentwicklung. Hochwertig verarbeitete und langlebige Filtersteckplätze aus Polyamid ermöglichen die gleichzeitige Benutzung von bis zu drei Filterscheiben.

Zusätzlich ist der Cokin EVO Filterhalter mit einem Schraubgewinde ausgestattet, das in die Frontplatte des Filterhalters gefräst wurde. Dort lässt sich der in Kürze optional erhältliche EVO Circular-Pol Filter einschrauben. Aber auch andere Schraubfilter mit einem Durchmesser von 95mm (P-Serie Halter) und 105mm (Z-Serie Halter) können hier montiert werden. So lassen sich beispielsweise einfach und effektiv ND-Filter oder Verlaufsfilter mit Polfiltern kombinieren. Durch das Lösen der Schrauben kann der Filterhalter ganz einfach demontiert und auf die eigenen Anforderungen hin individualisiert werden.

Anwender, die bereits im Besitz eines Cokin CREATIVE Filtersets sind, können ihre Adapterringe und Filter natürlich weiter verwenden. Denn nahezu alle Cokin-Filter und -Adapterringe sind mit den neuen Cokin EVO Filterhaltern kompatibel.

Größen & Varianten

Erhältlich ist der modulare COKIN EVO Filterhalter momentan in den zwei Größen M und L. Eine dritte Größe, XL, ist in Vorbereitung.

Cokin EVO ist ein modularer Filterhalter - Größenvarianten

Aus mechanischer Sicht ist der EVO M Filterhalter mit Adapterringen bis 77 Milimetern Durchmesser kompatibel. Bei manchen Weitwinkelobjektiven kann es aber bei der Benutzung von 77-Millimeter-Adapterringen zu Vignettierungen kommen. Cokin empfiehlt deshalb, den EVO M nur mit Adapterringen bis maximal 62 Millimeter Durchmesser zu benutzen.

Für Objektive mit Durchmessern von 52 Millimeter bis 96 Millimeter benutzen Sie bitte den EVO L Filterhalter. Für noch größere Objektive, die einen Durchmesser von 62 Millimeter bis 112 Millimeter besitzen, befindet sich gerade ein weitere EVO XL Filterhalter in der Entwicklung, der in Kürze verfügbar sein wird.

Einfaches Anwenderbeispiel:
Du besitzt ein Objektiv mit 62mm Filterdurchmesser (diese Angabe findest Du als Gravur bzw. Aufdruck an jedem Objektiv)? Dann benutzt Du in dem Fall einen 62mm Adapterring und den EVO M Filterhalter.

Cokin EVO Filterhalter - Größen und Montage
Einfaches Anwenderbeispiel

Der Cokin EVO Aluminium Filterhalter in Detail

Der EVO Filterhalter ist für die Cokin P-Serie / Size M (84mm breite Filterscheiben) sowie die Cokin Z-Pro-Serie / Seize L (100mm breite Filterscheiben) verfügbar. Die Halter wurden so konzipiert, dass sie eine oder mehrere Filterscheiben aufnehmen können, um die gewünschte Aufnahme zu erstellen.

Drei Filter-Kombinationsmöglichkeiten sind auf diese Weise möglich:

  1. drei Filterscheiben gleichzeitig (maximal jeweils 2mm dick)
  2. zwei Filterscheiben gleichzeitig (max. 2mm dick) plus ein Schraubfilter im Frontgewinde
  3. eine Filterscheibe (max. 4mm dick) plus eine Filterscheibe (max. 2mm dick)

Einfache Montage

Die Montage des Filterhalters erfolgt einfach durch das Anschrauben eines separat erhältlichen Cokin Adapterringes am benutzen Kameraobjektiv. Diese Adapterringe sind für Linsen mit 48mm bis 96mm Frontfiltergewinde erhältlich, ebenso für Hasselblad Bay 50, Bay 60 und Bay 70 Objektive sowie Rolleiflex Bay VI Objektive. Der Cokin Universal Filterhalter-Adapterring, der für Objektive mit einem Durchmesser von 40mm bis 82mm ausgelegt ist, kann ebenfalls für die Montage des EVO Filterhalters am Objektiv benutzt werden.

Individuelle Konfiguration des Filterhalters

Cokin EVO ist ein modularer Filterhalter

Die hintere Hauptplatte des Filterhalters trägt und fixiert alle Komponenten, die die Montage der Filter ermöglichen. Die Filtersteckplätze sind an der Vorderseite der Hauptplatte befestigt. Zwei Schlitze auf der Rückseite der Hauptplatte dienen zur Montage der Konstruktion auf einem Cokin Adapterring, mit dessen Hilfe die Konstruktion auf dem benutzen Objektiv befestigt wird. Nach der Verbindung mit dem Adapterring kann die Rückplatte um 360° gedreht werden, sodass sich ND- und andere Filter durch eine variable Positionierung perfekt ausrichten lassen.

Vier korrosionsfreie Messingschrauben, die durch Muttern fixiert werden, sichern die Filtersteckplätze, die auf der Hauptplatte montiert wurden. Die Schrauben können gelockert oder angezogen werden, um die Position der eingesetzten Filterscheiben zu variieren. So kann der Benutzer besser auf wechselnde Lichtverhältnisse oder kreative Anforderungen reagieren, indem er die Filter im Steckplatz nach oben oder unten verschiebt. Auf diese Weise lassen sich Verlaufsfilter perfekt horizontal oder vertikal ausrichten.

Gewinde für zusätzlichen Schraubfilter

Die Frontplatte des Filterhalters wird ebenfalls über die Messingschrauben befestigt und ermöglicht zudem die Montage eines Schraubfilters in dem dafür vorgesehenen Gewinde. Durch die Positionierung des Schraubfilters auf der Frontplatte wird sichergestellt, dass ein variabler Filter, wie ein CIR-Pol Filter, für den Benutzer jederzeit zugänglich und zur Einstellung drehbar ist.

Um im EVO-Filterhalter auch eine 4mm dicke Filterscheibe einsetzen zu können, werden Abstandshalter zwischen der Hauptplatte und dem Filtersteckplatz positioniert. Wenn ein solcher 4mm Filter zusätzlich zu einem 2mm Filter montiert werden soll, werden die Abstandshalter stattdessen einfach zwischen den beiden Filtersteckplätzen platziert. Diese Distanzstücke sorgen dann dafür, dass die dickere Filterscheibe nicht durch die Hauptplatte oder den zweiten Filter am Einschub gehindert wird.

Um Streulicht (auch Falschlicht genannt) auszuschließen, das zwischen Filterhalter und Objektiv eindringen und unerwünschte Auswirkungen auf die Belichtung haben könnte, befinden sich zwei Dichtungen entlang der Vorderseite der Hauptplatte. Die Konstruktion wird so vor einfallendem Licht zwischen der Hauptplatte und dem ersten rechteckigen Filter geschützt.

 

Cokin EVO Filterhalter Highlights

 Size M Filterhalter (P-Serie) Size L Filterhalter (Z-Pro-Serie)
  • für 84mm breite eckige Filterscheiben
  • Hauptplatte (Rückwand) mit konfigurierbaren Filtersteckplätzen
  • hält bis zu drei Filter (max. 2mm dick)
  • hält einen 4mm und einen 2mm-dicken Filter
  • Frontplatte mit 95mm Schraubfiltergewinde
  • um 360° drehbar
  • leichte, robuste Aluminium-Konstruktion
  • einfache und schnelle Montage
  • Dichtungen zum Schutz vor Streulicht
  • für 100mm breite eckige Filterscheiben
  • Hauptplatte (Rückwand) mit konfigurierbaren Filtersteckplätzen
  • hält bis zu drei Filter (max. 2mm dick)
  • hält einen 4mm und einen 2mm-dicken Filter
  • Frontplatte mit 105mm Schraubfiltergewinde
  • um 360° drehbar
  • leichte, robuste Aluminium-Konstruktion
  • einfache und schnelle Montage
  • Dichtungen zum Schutz vor Streulicht

 

Wie geht’s weiter?

Cokin Evo Case und Cir-Pol Schraubfilter

Neben einem auf den Halter maßgeschneiderten EVO Circular Polfilter steht in Kürze auch ein EVO Hardcase zur Verfügung. Damit ist es dem Benutzer möglich, seine neuen Filterhalter gemeinsam mit sechs Filtern und vier Adapterringen sicher und bequem zu transportieren.

Weitere Infos zum Cokin EVO Filterhalter und den Cokin Filtern unter
https://www.hapa-team.de/Cokin:.:70020.html

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken