Quick Tipp: Wie dir Filter beim Fotografieren im Schnee helfen

0
5115
Fotografieren im Schnee mit Filtern
Fotografieren im Schnee mit Filtern

Für alle, die gerne im Schnee fotografieren, heute mal ein Quick-Tipp dazu, wie dir Filter dabei helfen können, den Blau- oder Graustich sowie Überbelichtungen zu vermeiden.

Wenn du öfter Winterlandschaften fotografierst, wirst du dich sicher schon geärgert haben, dass deine Bilder einen Grau- oder Blaustich haben oder viel zu hell sind.

Graustich oder Blaustich, beides sieht bescheiden aus. UV-Filter helfen.
Gegen Grau- oder Blaustich im Bild helfen gute UV-Filter. Die Betonung liegt auf „gut“.

Die Farbverfälschung entsteht dadurch, dass der blaue Himmel vom Schnee reflektiert wird. Bei trübem Wetter, ohne blauen Himmel, erscheint der Schnee hingegen grau.

Du kannst dem entgegenwirken, indem du mit dem Weißabgleich herum experimentiert. Da brauchst du aber sicher einige Versuche, um die richtige Einstellung zu treffen, soweit sich das auf dem kleinen Kameradisplay draußen überhaupt richtig beurteilen lässt.

Der Klassiker: blaustichiges Foto bei Schnee
Der Klassiker: blaustichiges Foto bei Schnee

Alternative? Nutze gegen den Farbstich einen UV-Filter, den du vors Objektiv schraubst. Gegen Überbelichtungen hilft dieser allerdings nicht. Dafür brauchst du einen ND-Filter.

Damit kannst du das Bild abdunkeln, wenn du trotz der Helligkeit mit offener Blende fotografieren möchtest, um z. B. den Hintergrund unscharf abzubilden. So musst du nicht abblenden oder die Belichtungszeit zu verkürzen und bleibst flexibel in der Bildgestaltung.

Typisches Einsatzgebiet eines ND-Filters: Unscharfe Hintergründe trotz sehr hellem Umgebungslicht, wie Schnee.
Typisches Einsatzgebiet eines ND-Filters: Unscharfe Hintergründe durch offene Blende trotz hellem Umgebungslicht

ND-Filter helfen dir aber auch dabei, längere Belichtungszeiten zu erzielen, um Bewegungen hervorzuheben und beispielsweise das fließende Wasser eines Bachs im Kontrast zum Schnee soft und weich erscheinen zu lassen.

Traumhaft - so muss ein Foto im Schnee aussehen
Traumhaft – so muss ein Foto im Schnee aussehen

Produkttipps

UV-Filter: Hoya Fusion One
ND-Filter: Hoya Pro ND