Hoya Filter Übersicht für kompakte spiegellose Kameras und DSLRs

0
1434
Hoya Hilter Übersicht
Hoya Hilter Übersicht - Kompakte Filter für spiegellose Kameras & DSLRs

Wie oft hört man, dass kleine Kameras und kleine Objektive keine Filter benötigen. Doch das stimmt nicht. Richtig ist, dass der Trend hin zu kompakten spiegellosen Kamerasystemen unvermindert weitergeht. Was sich dabei allerdings nicht ändert, ist der Wunsch der Benutzer, die Objektive zu schützen und das maximale an Kreativität aus ihnen herauszukitzeln. Filter leisten dafür in beiden Bereichen, Schutz und individuelle Kreativität, einen großen Beitrag.

Kompakte Filter, eine Übersicht

Hoya entwickelt sein Filter-Lineup diesen Ansprüchen entsprechend immer weiter und ergänzt auch bestehende Filterserien und Basisfilter um sehr kompakte, kleinere Filter, die sich ideal für spiegellose Systemkameras eignen.

Einen kleinen Überblick über diese Filterserien erhältst du hier.

Kompakte Filter für spiegellose Kameras

HOYA HD Filter

Hoya HD-Filter gibt es als Prodector-, als UV- und als CIR-PL-Filter. Die in diesen Filtern verarbeitete hochtransparente Polarisationsfolie wird auch bei TV-Bildschirmen der neuesten Generation eingesetzt. Sie hat eine um 25% höhere Transmission als die üblichen Polarisationsfolien herkömmlicher fotografischer Polfilter. Die 8-Schichten-MC-Vergütung erhöht den mittleren Transmissionsgrad im sichtbaren Spektrum von 400 nm und 700 nm auf 99,35%. Das reduziert kontrastmindernde Reflexionen zwischen den Glasoberflächen und führt zu deutlich brillanteren Aufnahmen. Die HD-HMC-„Hartvergütung“ wird wie alle HOYA-MC-Vergütungen im Vakuum bei hoher Temperatur aufgetragen, wobei sich die Beschichtung mit der Glasoberfläche fester verbindet und deutlich widerstandsfähiger wird als bei anderen Verfahren. Die spezielle chemische Zusammensetzung der obersten Schicht macht sie wasser-, fett- und schmutzabweisend, damit z. B. Fingerabdrücke leichter zu entfernen sind.

Infos, Preise und Modelle

Kompakte Filter für spiegellose Kameras

Hoya Fusion Antistatic Professional Filter

Hoya Fusion-Filter sind ebenfalls als Prodector-, als UV- sowie als CIR-PL-Filter erhältlich. Hier kommt erstmals eine neu entwickelte antistatische Beschichtung zum Einsatz, die wie ein Magnetfeld in umgekehrter Richtung wirkt, um Staub und Schmutz von der Filteroberfläche fern zu halten. Die drei Filtertypen der Serie eignen sich daher besonders für Einsätze in schmutzigen oder staubigen Umgebungen. Anders als bei herkömmlichen Filtern, die in solchen Umgebungen ein häufiges Säubern erfordern, um sich nicht die Aufnahmen durch Schmutz vor der Optik zu ruinieren, kommen die neuen Antistatic-Filter mit weitaus weniger Pflege aus. Natürlich kann man auch mit diesen Filtern nicht komplett aufs säubern verzichten, dies aber auf ein Minimum beschränken. Auf diese Weise reduziert der Fotograf oder Filmer die Gefahr, dass durch feinste Staub- oder Schmutzpartikel die Filteroberfläche zerkratzt wird, was durch häufiges Putzen in derartigen Umgebungen oftmals kaum zu vermeiden ist. Die gehärtete, antistatische Oberfläche weist zudem Wasser und Regen ab und lässt sich bei Bedarf leicht und sanft von Schmutzflecken und Fingerabdrücken befreien.

Infos, Preise und Modelle

Hoya PRO1 Digital Filter Serie

Die digital-mehrschichtvergütete Filter reduzieren das Auftreten von Lichtreflexen und Geisterbildern bedingt durch Reflexionen. Sie besitzen eine matt schwarz
beschichtete Aluminium-Fassung, die ebenfalls Reflexionen reduziert. Das Filterglas ist schwarz eingefasst, um mögliche Lichtreflexe durch die Außenseiten zu reduzieren. Eine ultra dünne Filterfassung hilft dabei, Vignettierungen bei Superweitwinkelobjektiven zu verhindern. Die gerändelten Fassungen ermöglichen ein rutschfestes Anbringen und Entfernen. Die mitgelieferten Filterboxen sind UV geschützt und sorgen so für ein langes Filterleben.

Infos, Preise und Modelle

Hoya HMC Filter

Die beliebten mehrschichtvergüteten Filter sind für ihre Resistenz gegenüber Reflexionen an
den Glasoberflächen bekannt und beliebt. Streulichter und Geisterbilder werden so bestmöglich verhindert. Als durchschnittliche Transmission wird ein Wert von über 97% erzielt, was zu hoher Brillanz und ausgewogener Farbneutralität führt. HMC-Filter werden empfohlen, um die hohe Leistungsfähigkeit moderner mehrschichtvergüteter
Objektive voll auszuschöpfen. In Verbindung mit höchster Oberflächenpräzision resultieren daraus atemberaubenden Aufnahmen selbst bei großer Blendenöffnung.

Infos, Preise und Modelle

Hoya Filter – Übersicht für spiegellose Kameras und DSLR-Kameras

Hoya Filter

Modelle, Preise und Händler unter: www.hapa-team.de/Hoya

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here