Sichtweisen: Fotograf Martin Neuhof

0
89
künstlerische Porträtfotos von Fotograf Martin Neuhof aus Leipzig mit dem Lensbaby Composer Pro in Kombination mit der Sweet 35 Optik

Martin Neuhof ist Fotograf aus Leipzig und in der Fotografen – Szene kein Unbekannter. Sein ständiges Spiel mit Farben, Accessoires und der Melancholie sind sein Markenzeichen. Martin lässt nichts unversucht um an das für ihn perfekte Ergebnis zu gelangen. Nicht zuletzt deshalb sind seine Fotos überaus beliebt und sprechen eine eigene Sprache. Wir haben Martin den Lensbaby Composer Pro samt Sweet 35 Optik geschickt, damit er sich ein bisschen probieren kann. Und was sollen wir anderes sagen, als dass wir geflasht sind von den Ergebnissen. Grund genug mal in Erfahrung zu bringen wer Martin Neuhof ist und was ihn antreibt.

Wie hab ich angefangen? 

Eigentlich war der richtige Impuls, dass ich schon immer viel mit Grafiken und Photoshop gearbeitet hab, irgendwann wollte ich keine fremden Bilder mehr in meine Grafiken einbauen sondern, die eigenen. Ich sollte für einen Münchener Fotograf eine Webseite gestalten, dort sagte ich zu ihm, bezahl mich nicht sondern schenk mir eine Spiegelreflex… Ja und ab dem Zeitpunkt gehörte mir eine 400D und ein 50mm Objektiv – dann ging es los.

Einstellung zur Fotografie?

Fotos müssen mich berühren. Dabei ist es, egal ob es ein Reportagefoto ist, eine Hochzeit, ein Portrait oder ein Kriegsbild. Solang es mein innerstes anspricht, ist es für mich ein gutes Foto. Vielleicht ist das auch der Grund, warum ich mich nicht so gerne auf etwas festlege. Ich fotografiere sehr gerne Portraits, aber auch Hochzeiten oder sehr gerne auch eine Reportage. Manche würden sagen, ich muss mich spezialisieren, um auf einem Gebiet mir einen Namen zu machen. Ich sag mir – die Abwechslung ist gerade das Spannende in der Fotografie. Ich bin wie ein Zuschauer für eine gewisse Zeit, kann hinter die Kulissen schauen und dabei mit meinen Fotos das gesehene verarbeiten.

Was mich antreibt…

Die Spontanität, mein Umfeld, die Menschen, die ich durch das Fotografieren kennenlernen durfte. Gerade im letzten Jahr durfte ich so viele nette Fotografen kennenlernen, so was treibt einen selbst sehr an. Aber auch das ich am unter der Dusche eine Idee habe und sie innerhalb von ein paar Stunden umsetzen kann. Das ist toll, man muss nur die eigene Grenze im Kopf überwinden.

Warum ich das Lensbaby getestet habe…

Ich hatte noch nie ein Objektiv in der Hand, was ich so schnell in mein Herz geschlossen habe. Das Lensbaby Sweet 35, drückt meine Art der Fotografie sehr gut aus. Ich kann damit so verschroben schöne Fotos machen – das begeistert mich. Die manuelle Fokussierung ist für mich kein Problem, sie macht eher Spaß. Jeder, der kreative Portraits macht, sollte sich dieses Objektiv mal anschauen – der Effekt begeistert mich.

Wer Martin folgen möchte, kann dies auf unterschiedlichsten Plattformen tun, die wir hier auflisten möchten:

Martin Neuhofs Website 
Martin Neuhof auf flickr
Martin Neuhof auf 500px
Martin Neuhof auf facebook
Martin Neuhof auf instagram

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here