Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv

0
5697
Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv
Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv

Vollformatobjektiv für spiegellose Sony-Kameras mit E-Mount

Mit dem Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE MACRO schickt Tokina die zweite Vollformat-Festbrennweite der FiRIN-Objektivserie für spiegellose Sony-Kameras mit E-Mount ins Rennen und hat damit in erster Linie anspruchsvolle Makro- und Porträtfotografen im Fokus. Das Objektiv wurde nicht nur hinsichtlich der hohen Abbildungsleistung genau auf die Sony E-Mount Kameras abgestimmt. Auch die optische Konstruktion und die technische Kompatibilität wurden speziell für die spiegellosen Sony-Vollformatkameras optimiert. Mit seiner hohen Schärfe und dem weichen Bokeh ist es ideal dafür geeignet, um Tiere, Pflanzen, Blumen oder Objekte aus nächster Nähe sowie wunderschöne Porträts aufzunehmen – mit höchster Detailstreue und zu einem interessantem Preis-Leistungs-Verhältnis.

_
Hauptmerkmale des Tokina FiRIN 100mm Makroobjektives

Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv
Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv
  • nahezu Verzeichnungsfrei, bei höchster Schärfe
  • 1:1 Abbildungsmaßstab (natürliche Größe auf dem Sensor) bei 30 cm Motivabstand
  • großartiges Bokeh für Portraits
  • perfekte Kompatibilität mit Sony E-Mount Kameras
  • anspruchsvolles Design

Firin, das ist ein altes irisches Wort und bedeutet Wahrheit. Für Tokina steht als Versprechen an die Fotografen, einzigartige Aufnahmen zu produzieren. Das von den Tokina-Ingenieuren designte 100mm Makroobjektiv beinhaltet 76 Jahre Erfahrung in Sachen Objektivbau, was nicht nur an der hochwertigen Verarbeitung, sondern besonders an der optischen Leistungsfähigkeit ersichtlich ist.

Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv
Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv

Das Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE MACRO ist ein moderates Telemakroobjektiv, das für spiegellose Sony Vollformat-Kameras mit E-Mount entwickelt wurde. Das Design des Objektivgehäuses besticht durch die Verwendung von hochwertig gefertigten Metallkomponenten „Made in Japan“, im dem bestes optisches Glas, hochpräzise Mechaniken und neueste Elektronik integriert wurden.

Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv
Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv

Das Objektiv mit Abbildungsmaßstab 1:1 ist in der Lage, Objekte und Motive in ihrer natürlichen Größe aufzunehmen. Der Objektiv-Prozessor der 100mm Festbrennweite kommuniziert über elektronische Kontakte mit der Kamera und versorgt diese mit optischen Korrekturdaten, wie Entfernung, Blende sowie EXIF-Daten.

Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv
Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv

Dabei ist das Objektiv voll kompatibel mit dem 5-Achsen-Bildstabilisator der Sony E-Mount Vollformatkameras, was besonders in der Makrofotografie immens wichtig ist. Die hohe Lichtstärke mit Blende f/2,8 ermöglicht Fotos mit geringer Tiefenschärfe und sanftem, wunderschönem Bokeh sowie brillante Aufnahmen auch bei wenig Licht.

Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv
Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv

Dieses leistungsfähige Objektiv liefert gestochen scharfe Bilder bis an den Rand, bei minimaler Verzeichnung. Das macht dieses Objektiv zu einem äußerst attraktiven Werkzeug für Makro-, Porträt- und Landschaftsaufnahmen, Kunstreproduktionen, für kommerzielle sowie allgemeine Aufnahmen.

Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv
Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv

Optimal abgestimmt auf die Sony-Vollformat-Bildsensoren, sorgt das FiRIN für Foto- und natürlich auch Filmaufnahmen in bester Qualität. Der moderne optische Aufbau gewährleistet in allen Situationen eine hervorragende Auflösung, hohe Schärfe und beste Kontraste.

Dafür setzt Tokina auf eine optische Konstruktion aus 9 Glaselementen, die in 8 Gruppen angeordnet sind. Asphärische Linsen und niedrigbrechende Glaselemente tragen zur hohen Leistungsfähigkeit bei und reduzieren chromatische Aberrationen. Die Linsenelemente sind mehrfach vergütet, um Reflexionen und Flares effektiv zu verringern.

_
Eigenschaften des Tokina FiRIN 100mm Makroobjektivs im Detail

Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv
Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv

Hervorragende optische Leistung

Die optische Konstruktion des Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE MACRO verhindert Verzeichnungen und sorgt gleichzeitig für eine hochauflösende natürliche Farbwiedergabe über das gesamte Bild. Chromatische Aberration werden dabei wirksam unter Kontrolle gehalten. Die Mehrfachbeschichtung der optischen Elemente reduziert effektiv Flares und Ghosting.

Ergonomie und Design

Das Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makro zeichnet sich durch hervorragende Kompatibilität mit den Sony E-Mount-Kameras aus. Das Objektiv überträgt Blendenwerte, Entfernungsangaben und andere wichtige Informationen zur Kamera.

Es ist kompatibel mit den MF-Hilfsfunktionen der SONY-Kameras, wie z.B. der manuellen Fokussierung im Direct Manual Focus Mode, der automatischen Ausschnittvergrößerung, dem Fokus-Peaking, der elektronische Entfernungsanzeige im Sucher, sowie der kamerainternen 5-Achsen-Bildstabilisierung.

Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv
Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv

Makroobjektiv mit 1:1 Abbildungsmaßstab

Das Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makro ist in der Lage, Objekte bzw. Motive im Abbildungsmaßstab von 1:1, bei 30cm Mindestabstand, aufzunehmen. Die Brennweite von 100 Millimetern gestattet es Fotografen, einen größeren Arbeitsabstand zum Motiv einzuhalten und dennoch eine beeindruckende Vergrößerung zu erreichen.

Ein angemessener Arbeitsabstand ist besonders dann wichtig, wenn leicht schreckhafte Objekte, wie Insekten, aus nächster Nähe fotografiert werden.

Großartiges Bokeh für Portraits

Das Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makro eignet sich hervorragend für die Aufnahme von Portraits. Aufgrund der hohen Lichtstärke und seiner mechanischen und optischen Eigenschaften erzeugt das Objektiv ein weiches, rundes Bokeh, sowohl im Hinter- als auch im Vordergrund. Zu diesem Zweck wurde das Objektiv mit neun Blendenlamellen bestückt.

Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv
Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv

Moderate Telebrennweite

Die Telebrennweite von 100 Millimetern ist noch kurz genug, um in der Portraitfotografie eine einfache und natürliche Kommunikation mit dem Model zu gewährleisten. Dabei kann der Fotograf aufgrund der Telebrennweite einen „Wohlfühlabstand“ zum Model oder Motiv einhalten. Das Objektiv kann in den unterschiedlichsten Aufnahmesituationen im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden.

Kompatibilität mit Sony E-Mount

Das Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makro ist voll kompatibel mit den technischen Eigenschaften, sowie dem Design und Formfaktor der Sony E-Mount-Kameras.

Interaktion mit der Kamera

Blendewerte, Entfernung und andere wichtige Informationen werden präzise an die Kamera übertragen. Das macht das Objektiv vollständig kompatibel mit den MF-Hilfsfunktionen der SONY Kameras, wie der manuellen Fokussierung im Direktschaltfokus-Modus, der automatischen Bildvergrößerungsfunktion, dem Fokus-Peaking, der elektronischen Distanzanzeige im Sucher, sowie der kamerainternen 5-Achsen-Bildstabilisierung.

Technische Details
Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv
Das neue Tokina FíRIN 100mm F2.8 FE Makroobjektiv
Brennweite 100mm
Größte Blende F2.8
Kleinste Blende F32
Format Vollformat
Objektivkonstruktion 9 Elemente in 8 Gruppen
Aufnahmewinkel 24.5°
Filtergröße 55mm
Mindestabstand 0,30m
Abbildungsmaßstab 1:1
Anzahl Blendenlamellen 9
Maximaler Durchmesser 74mm
Länge 123mm – 169mm
Gewicht 570g
Mount Sony-E