Die neuen HOYA MIST DIFFUSER BLACK Filter

0
12005
Hoya Mist Filter

Stilvoller Filmlook für Foto und Film

Die neue Serie umfasst den HOYA MIST DIFFUSER BLACK No0.5 und den HOYA MIST DIFFUSER BLACK No1. HOYA MIST DIFFUSER BLACK sind im weitesten Sinne Weichzeichner, die einen schwarzen Nebeleffekt erzeugen, indem sie das Licht um Lichtquellen herum streuen und Schattenkontraste leicht unterdrücken. Dadurch erhalten die Aufnahmen einen stilvollen filmischen Look. Besonders empfehlenswert für die Nachtfotografie, Porträtaufnahmen und Videografie. Mit zwei verfügbaren Versionen, MIST DIFFUSER BLACK No0.5 und No1, ist es möglich, die gewünschte Intensität zu beeinflussen.

 

Highlights

Foto: Antony Zacharias
  • Erzeugt Filmlook durch Lichtstreuung, glättet Hautstrukturen
  • Erhältlich als No0.5 und No1 für unterschiedliche Effektintensitäten
  • Rändelung erleichtert das Anbringen und Entfernen des Filters am Objektiv
  • Dünnes Rahmendesign zur Minimierung der Vignettierung auch bei Weitwinkelobjektiven
  • Aluminiumrahmen für beste Haltbarkeit bei geringem Gewicht.

Der HOYA MIST DIFFUSER BLACK ist ein Effektfilter, der durch Streuung von Licht im Bild einen schwarzen Nebeleffekt erzeugt und ihm einen stilvollen filmischen Look verleiht.

Dieser besondere Nebeleffekt wird durch die gleichmäßige Verteilung eines feinen schwarzen Nanopulvers zwischen zwei optischen Glasschichten erreicht. Gebaut mit einer unbeschichteten Glasoberfläche für einen besser aussehenden Effekt und verbesserte Streulichter.

Erhältlich in zwei Versionen mit unterschiedlicher Stärke (HOYA MIST DIFFUSER BLACK No0.5 und No1), um die Intensität zu beeinflussen.

Filmlook

Foto: Alen Smirnov

Der HOYA MIST DIFFUSER BLACK ist ein Weichzeichnerfilter, der Fotos und Videos einen besonderen filmischen Effekt verleiht, indem er das Licht um Lichtquellen herum streut und Schattenkontraste leicht unterdrückt. So werdem exquisite Nuancen erzeugt, die an eine Szene in einem Film erinnern. Der besondere Reiz des MIST DIFFUSER BLACK besteht darin, dass Sie ohne Retusche sofort eine Kinoqualität erzielen können.

Foto: Christophe Anagnostopoulos

Dank seiner weichen Wirkung eignet sich der HOYA MIST DIFFUSER BLACK hervorragend für Porträtaufnahmen. Es glättet die Hautstruktur und reduziert den Gesamtkontrast, wodurch Aufnahmen ein stilvolles Aussehen erhalten, die dem Model schmeicheln. Im Vergleich zu anderen Weichzeichnerfiltern „weißt“ der MIST DIFFUSER BLACK das Bild nicht auf.

Foto: Christophe Anagnostopoulos

Auch in der Landschaftsfotografie kann der MIST DIFFUSER BLACK für eine besondere Atmosphäre sorgen. Zum Beispiel, indem es das durch die Bäume hindurchscheinende Licht stilvoll verwischt. Wird die Belichtungskorrektur heller eingestellt, wird die Lichtunschärfe weiter verstärkt.

Ohne Filter | Foto: Anton Gorlin Mit Filter | Foto: Anton Gorlin

 

MIST DIFFUSER BLACK in der Videografie

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Der Mist Diffuser Black verleiht Videos einen klassischen Vintage-Look, der zuverlässig über verschiedene Kameras und Objektive reproduzierbar ist. Es erspart die zeitraubende Arbeit, in der Postproduktion einen Diffusionseffekt hinzuzufügen und gibt Kameraleuten und Regisseuren sofortiges Feedback über den Look des Filmmaterials.

 

Nr. 0.5 und Nr. 1 für Ihre bevorzugte Intensität

 

Der HOYA MIST DIFFUSER BLACK Filter ist als Nr. 0.5 für einen eher milden Softening-Effekt und als Nr. 1 mit einer vergleichsweise stärkeren Wirkung erhältlich.

Im Vergleich zum No0.5 hat der MIST DIFFUSER BLACK No1 eine größere lichtstreuende Wirkung, besonders bei starkem Gegenlicht oder bei Nachtszenen. Der No0.5 behält einen subtileren Effekt, wodurch der Filter in jeder Situation perfekt ist, selbst bei starkem Gegenlicht.

 

Aufnahmetipps

Dieses Video ansehen auf YouTube.
  • MIST DIFFUSER BLACK No0.5 und No1 Filter werden für verschiedene Szenen empfohlen. No0.5 eignet sich für Nachtszenen und Szenen mit Gegenlicht, wenn die Sonne untergeht, während No1 eher für Situationen mit Vorwärtsbeleuchtung oder schwachem Licht geeignet ist.
  • Der Soft-Effekt ist stärker, wenn die Brennweite des Objektivs auf der Teleseite liegt und schwächer auf der Weitwinkelseite.
  • Der Effekt kann je nach Art der Lichtquelle und anderen Aufnahmebedingungen wie z. B. der Verschlusszeit variieren.
  • Der im Sucher sichtbare Effekt und das Aufnahmeergebnis (je nach Ausdruck, Monitorgröße usw.) können unterschiedlich sein.
  • Das Endergebnis ändert sich auch abhängig von der Belichtungskorrektur, daher wird empfohlen, bei Bedarf eine Belichtungskorrektur zu verwenden.

Verfügbare Größen (mm)

  • 49, 52, 55, 58, 62, 67, 72, 77, 82

 

Hoya-Filter findest du im Hapa-Shop