Das neue ZhongYi Mitakon Speedmaster 90mm f/1.5 Porträtobjektiv

0
14926
Das neue ZhongYi Mitakon Speedmaster 90mm f/1.5 Porträtobjektiv
Das neue ZhongYi Mitakon Speedmaster 90mm f/1.5 Porträtobjektiv

Mit einem mittleren Telebereich von 90 Millimetern und einer großen Offenblende von f/1.5 erzeugt das Objektiv wunderschöne, verzerrungsfreie Porträts mit traumhaftem Bokeh. Das Objektiv mit Leica M-Mount kann mit Adaptern von Drittanbietern auch mit Autofokus genutzt werden. Das Objektiv ist mit FE-, RF-, Z- und M-Mount erhältlich.

Butterweiches Bokeh

ZhongYi Mitakon Speedmaster 90mm f/1.5 | Foto: Tim Lau / ZhongYi

Die Mitakon Speedmaster 90mm f/1.5 erzeugt ein traumhaftes „Ambiente“ für die produzierten Bilder. Das butterweiche Bokeh bei maximaler Blende fügt sich perfekt in den Hintergrund ein.

ZhongYi Mitakon Speedmaster 90mm f/1.5 | Foto: Tim Lau / ZhongYi

Durch die Kombination von schneller Blende und langer Brennweite in einem Objektiv ermöglicht die geringe Schärfentiefe eine hervorragende Trennung von Hauptmotiv und Hintergrund. Das Iris-Design mit neun Blendenlamellen ermöglicht das runde Bokeh, das sich viele Fotografen wünschen.

Makellose Nachtaufnahmen

Bei schlechten Lichtverhältnissen ist die große Blende die beste Wahl für schöne Aufnahmen. Das ZhongYi Mitakon Speedmaster 90 mm f/1,5 kann die Lichtquelle konsistent über das gesamte Bild replizieren, ohne dass ein scharfes Koma-Flare vorhanden ist.

ZhongYi Mitakon Speedmaster 90mm f/1.5 | Foto: Tim Lau / ZhongYi

Die schnelle Blende von f/1,5 ermöglicht es Fotografen auch, bezaubernde Momente bei Nacht mit Leichtigkeit einzufangen. Die Mitakon Speedmaster ist damit ein hervorragendes Objektiv für die Nachtfotografie.

Außergewöhnliche Bildqualität

ZhongYi Mitakon Speedmaster 90mm f/1.5 | Foto: ZhongYi

Die optische Konstruktion dieser Festbrennweite von 9 Elemente in 6 Gruppen erzeugen eine herausragende Bildqualität – und das bereits bei Offenblende. Scharf definierte Details und hohe Kontraste bleiben so auch bei weit geöffneter Blende erhalten.

ZhongYi Mitakon Speedmaster 90mm f/1.5 | Foto: Katie Kwok / ZhongYi

Das Hinzufügen von zwei Glaselementen mit besonders niedriger Dispersion in das Objektiv reduziert Farbsäume und chromatische Aberrationen. Auch die Farbwiedergabe kommt der Erfassung durch das menschliche Auge damit sehr nahe.

Apochromatisches (APO) Objektivdesign

Das neue ZhongYi Mitakon Speedmaster 90mm f/1.5 Porträtobjektiv

Hell-Dunkel-Übergänge im Bild und insbesondere Spitzlichter werden mit dem Speedmaster 90mm f/1.5 nahezu farbartefaktfrei wiedergegeben. Chromatische Aberrationen werden mit Elementen aus Spezialglas mit anomaler Teildispersion korrigiert.

Verzerrungsfrei

Ein modernes 90-mm-Objektiv wird manchmal als „Standardobjektiv für die Architektur“ bezeichnet. Der Betrachtungswinkel von 27° kommt aber insbesondere Porträts sehr entgegen und nimmt diese nahezu verzerrungsfrei auf.

ZhongYi Mitakon Speedmaster 90mm f/1.5 | Foto: Wen Tai Da Shu / ZhongYi

Es ermöglicht ein exquisites Bild des Motivs und vermeidet Kompressionseffekte, die ein Objektiv mit längerer Brennweite (z.B. wie die für Porträts ebenfalls gern genutze Brennweite von 135mm) bietet.

Autofokus-kompatibel mit Adaptern von Drittanbietern

ZhongYi Mitakon Speedmaster 90mm f/1.5 | Foto: Bastian Kratzke / ZhongYi

Für Benutzer von Nikon Z und Sony gibt es einige AF-Adapter auf dem Markt, mit denen manuelle Leica M-Mount-Objektive mit Autofokus genutzt werden können.

Benutzer des Mitakon können das kurze Auflagemaß des Leica M-Mounts nutzen und mit diesen Adaptern eine dieses manuelle Objektiv mit AF betreiben.

ZhongYi Mitakon Speedmaster 90mm f/1.5 | Foto: Bastian Kratzke / ZhongYi

Sowohl der Megadap MTZ11 als auch Techart TZM-01/LM-EA7 Adapter werden dafür unterstützt. Adapter können AF-S, AF-C, AF-F und Gesichts-/Augenerkennung mit IBIS der Kameras unterstützen und helfen dabei, mit f/1.5 treffsicher zu fokussieren.

Produkt-Highlights

Dieses Video ansehen auf YouTube.
  • Blendenbereich von f/1.5 bis f/16
  • integriertes Glaselement mit ultrahoher Brechung
  • manuelle Fokussierung
  • Schärfentiefe und Entfernungsskalen
  • 9 Blendenlamellen
  • APO-Objektiv mit minimalen Farbartefakten
  • Mounts: Canon EF, Nikon Z, Sony E, Leica M
  • M-Mount Variante kompatibel mit AF-Adaptern von Drittanbietern (z.B. Megadap MTZ11 / Techart TZM-01 / LM-EA7)
  • erhältlich in Schwarz und Silber

Technische Details

  • Brennweite: 90 mm
  • Blendenbereich: f/1.5 – 16
  • Mounts: Sony FE, Canon RF, Nikon Z, M-Mount
  • Vollformat
  • APS-C kompatibel
  • Maximales Reproduktionsverhältnis 0,09x
  • Blickwinkel 27°
  • Minimaler Fokusabstand: 110 cm
  • Elemente/Gruppen: 9 Elemente in 6 Gruppen
  • Blendenlamellen: 9
  • Filtergewinde: 67 mm
  • Abmessungen: Ф74 x 102 mm
  • Gewicht: 770 g

Preise und Verfügbarkeit

Das Objektiv ist im zweiten Quartal 2022 zum Preis von ca. 1.000 Euro im Hapa Shop erhältlich.

 

ZhongYI Produkte findest du im Hapa-Shop